Kaffee und Karin

11

31.03.2011 von axeage

Am 1. Januar ist Sven Regener fünfzig Jahre alt geworden. Bei mir ist’s nächste Woche soweit. Aus diesem Anlass und weil es der Liebsten Lieblingssong von Element of Crime ist, habe ich diesen herrlichen Walzer für sie und für Euch einstudiert:

11 thoughts on “Kaffee und Karin

  1. cw sagt:

    Zwei Fragen:

    1. Du siehst a bisserl blass um die Nase aus. Warum? Tagesbefehl 1: Geh mal wieder ne Runde Luftschnappen vor die Tür, Mensch!
    2. Ist das rechts (von mir aus gesehen) Schleichwerbung für Deinen Lieblingsfernsehsender? Tagesbefehl 2: Bitte mal rasch abkleben oder nen Balken drüber basteln.

    (Ich hatte bei der Überschrift im Google-Reader zunächst was anderes erwartet, hihi.)

  2. axeage sagt:

    @cw
    1. Kunstlicht (Energiesparlampen)
    2. Guckst Du hier.

    Man merkt halt, dass Du noch jung bist, sonst wüsstest Du, dass die Beatles fast ausschließlich VOX gespielt haben.

    Apropos Karin: Da steht noch eine Antwort aus bezüglich meiner E-Mail zum Thema „Doktor der Reserve von und zu“

  3. cw sagt:

    Tse, jetzt vergleicht er ^ sich auch noch mit den Beatles…

  4. wildgans sagt:

    Genau, was ist Vox?
    Lautsprecherfirma, Vanillepuddingsorte?
    Auf dass nichts umsonst war!
    Sehr gefällt mir das!
    Gruß von Sonja

  5. axeage sagt:

    @wildgans
    VOX ist neben Fender und Marshall einer der größten Hersteller von Gitarrenverstärkern. Der berühmteste VOX ist der AC30, der auch von den Beatles gespielt wurde und heute noch unverändert gebaut wird (Röhrentechnik, so wie ein altes Radio).
    Für einen AC30 aus den 60er Jahren muss man heutzutage, je nach Zustand mehrere tausend Euro anlegen, wobei gilt: je verschrabbelter, desto teurer😉

    Ja, mir gefällt die Musik von Element of Crime auch sehr. Erinnere mich bitte, dann gebe ich Dir nächste Woche eine CD von Sven und seinen Mannen mit.

  6. wils sagt:

    Daumen hoch. Mitten aus dem Musikzimmer erschallt die Bluesstimme Frankens;-)

  7. iris sagt:

    „cw sagt:
    31.03.2011 um 15:53
    Tse, jetzt vergleicht er ^ sich auch noch mit den Beatles…“
    Ja, die Beatles sollten sich geehrt fühlen!

  8. axeage sagt:

    @wils
    @iris
    Vielen Dank, Ihr seid zu lieb!

  9. Klar, VOX-Verstärker waren und sind das Nonplusultra und auf den meisten Live-Bühnen sieht man sie – auch wenns, wie hier „nur“ eine Wohnzimmerbühne ist… schöner Song, schöner Sound, schöne Präsentation!
    LG von Rosie

  10. axeage sagt:

    @wholelottarosie
    Vielen Dank!
    Aber soll ich Euch VOX-Anhängern und -Banausen ein Geheimnis verraten: das Lied habe ich nicht über den VOX, sondern über meine selbstgebastelte PA und einen (saubilligen) FAME-Akustikverstärker gespielt. Ha!

  11. iris sagt:

    Ein echter Könner macht eben aus allem etwas😉

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

März 2011
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031