Kleine Ursache …

2

14.12.2010 von axeage

… große Wirkung.

Rohrfraß

Ich schätze mal ein Zehntel Millimeter ist das Loch groß, das sich in der letzten Biegung kurz vor dem Hahnanschluss befand und seit – ja seit wann eigentlich – Wasser in die Decke und die Wände unseres Hauses entließ.

Interessant, wie Experten vorgehen, die darauf spezialisiert sind, solche Lecks zu finden. Wärmebildkamera, Feuchtigkeitsmesser, Manometer und ein Stethoskop, mehr braucht es nicht um festzustellen: Hier, hinter der Wand, da isses. War’s dann auch zum Glück.

Mauerspecht

So, jetzt muss die Liebste nur noch die evakuierten Bücher wieder einräumen. Das ist mal eine Sonntag-Nachmittag-Sauwetter-Beschäftigung.

Evakuierte Bücher

Nächste Aktionen: Bauaustrocknung, verputzen, fliesen, tapezieren, streichen.

«

2 thoughts on “Kleine Ursache …

  1. wildgans sagt:

    sind das denn alles ihre bücher oder tut sie liebesdienste?
    den frost habt ihr nicht im gemäuer?
    gruß zum wochenende
    sonja

  2. axeage sagt:

    @Sonia
    Nicht alle sind ihre Bücher, aber das Buchregal ist ihr Heiligtum. Da darf sonst niemand ran.
    Das mit dem Frost ist so eine Frage. Ich hoffe nicht! Man sieht jedenfalls nichts.

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Dezember 2010
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031