Hinter dem Regenbogen

Hinterlasse einen Kommentar

06.09.2010 von axeage

Zwei Tage Golfspiel. Vorbereitung auf die Clubmeisterschaft nächste Woche. Am Samstag durchwachsenes Wetter. Eine Regenwand zieht auf. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Wir packen die Schirme und das Goretex aus. Gegen die schwarze Wand hebt sich der fliegende Golfball wunderbar ab. Dann ein kurzer Schauer. Der große Regen aber findet zum Glück wo anders statt. Dort, wo jetzt ein doppelter Regenbogen erscheint, dessen linkes Ende neonfarben strahlt, verbunden mit wundersamen Gedanken von vergrabenen Schatztruhen.

An eben dieser Stelle sehen wir am Sonntag ein Flugzeug Kunststücke vollführen. Mit Rauchfahne und Sturzflug und bedrohlichem Motorgeräusch. Flugschau auf dem nahegelegenen Sportflugplatz. Später fliegt ein Doppeldecker über den Golfplatz und winkt mit den Tragflächen. Wir winken zurück. Ich denke kurz darüber nach, irgendwann einmal mit so einem alten Fluggerät mitzufliegen. Das sonore Motorengeräusch wirkt beruhigend und macht mögliche, technische Unzulänglichkeiten vergessen.

Ich verwerfe den Gedanken schnell, als mir am Abend die Nachbarn von dem Unfall berichten. Sie standen unmittelbar daneben und mussten mit ansehen, wie …
Beiden zittern noch die Knie und sie können gar nicht mehr aufhören, davon zu erzählen.

Advertisements

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Archive

September 2010
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930