Soldiers live and wonder why

8

19.03.2010 von axeage

Bloggerkollege Muriel hat vor ein paar Tagen in seinem Blog Überschaubare Relevanz ein feines Gedicht veröffentlicht, das mich sehr an die trotzigen Zeiten der jungen Bob Dylans, Arlo Guthries und Neil Youngs erinnert hat.

Also habe ich mich am letzten Sonntag, der mit unwirtlichem Wetter aufwartend, geradezu dazu einlud, in mein Homerecording-Studio gesetzt und aus dem Gedicht einen Song gemacht.

Das Ergebnis ist hier zu hören. Hope you like it!

8 thoughts on “Soldiers live and wonder why

  1. CW sagt:

    Süüüüpärb! Wäre ich nicht so ein gefühlskaltes Arschloch, wär‘ mir ein Erpelparka gewachsen.

  2. axeage sagt:

    @CW
    Danke, mein Lieber.
    Erpelparka ist klasse!

  3. iris sagt:

    @axeage,
    Klasse Stimme-bist du das? 😉
    Ansonsten finde ich den Song auch ziemlich gut, nur hätte ich die immer wieder kehrende Melodie gern etwas leiser.
    Wie bekommen wir denn den nun richtig bekannt gemacht, damit sich wirklich viele dran freuen können 😉

  4. axeage sagt:

    @iris
    Natürlich bin ich das – wer denn sonst?
    Was den Song betrifft, ist er natürlich ziemlich textlastig, wenn ich das mal so sagen darf, weil es ja ursprünglich eigentlich ein Gedicht war. Üblicherweise macht man dann auch noch mitten im Song mal ein schönes Gitarrensolo, aber dann wäre er ja noch länger geworden.
    Und um Deine abschließende Frage zu beantworten: ich habe soeben die Bewerbungsunterlagen für DSDSHRGVP (Deutschland sucht den Super-Homerecording-Gedichtvertonungs-Produzenten) weggeschickt. In der Jury übrigens Marcel Reich Ranicki und Klaus Meine von den Scorpions.

  5. iris sagt:

    Ach Mensch axeage, hätteste das nicht gestern sagen können, dann hätte ich Klaus dein Tape zukommen lassen 🙂

  6. axeage sagt:

    @iris
    Jetzt sag‘ bloß, Du warst bei den Scorpions.

  7. iris sagt:

    Nöö, aber für dich wäre ich hingegangen!

  8. axeage sagt:

    Das hätte ich nie von Dir verlangt. Nie!

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

März 2010
M D M D F S S
« Feb   Apr »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031