Vogelfrei und einfallsreich

1

28.02.2010 von axeage

Ich gebe zu, ich habe eine Schwäche für Straßenmusiker, wahrscheinlich auch deshalb, weil ich selbst schon das eine ums andere Mal auf der Straße musiziert habe.
Gestern, bei einem Ausflug ins schöne Bamberg, saß in der Fußgängerzone dieser junge Mann, bei dem fehlendes Kleingeld kein Argument dafür war, ihm nichts zu geben – er akzeptierte sämtliche Geld- und Kreditkarten.

Straßenmusik bargeldlos

In dem Zusammenhang denke ich mir manchmal, auch ein Obdachloser bekäme auf jeden Fall etwas von mir, stünde auf seinem Pappschild: Ihre Spende kommt 100% mir zugute – Verwaltungskosten entstehen nicht.

One thought on “Vogelfrei und einfallsreich

  1. Andreas S sagt:

    Eigentlich ist es ein „gespielter Witz“. Denn als Zeichnung gab es das schon. Vor etwa 10 Jahren. Mehrmals. Und – erinnere ich mich schwach – man stritt sich seinerzeit, wer zuerst die Idee hatte.

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728