Chinese Chasing Sound

Hinterlasse einen Kommentar

14.08.2009 von axeage

Verwaister Barhocker im Jazzclub Iridium New York

Auf diesem Barhocker und mit dieser Gitarre hat Lester William Polsfuss, besser bekannt als Les Paul, regelmäßig bis ins hohe Alter Konzerte im New Yorker Jazzclub Iridium gegeben.
Gestern ist dieser äußerst sympathische Mensch, Gitarrist und Erfinder im Alter von 94 Jahren gestorben.

Einen schönen, kleinen Film über sein Leben und sein Werk gibt es beim Klick auf die verwaiste Gitarre.

_____________________________________________________________________

Ironie des Schicksals:
Wer auf das obige Bild klickt, um den Youtube-Film zu sehen, wird rechts neben dem Film einen LINK zu einer Seite entdecken, auf der chinesische Plagiate von Les-Paul-Gitarren angeboten werden.
Diese Seite zu verlinken, verkneife ich mir und ich fordere auch nicht dazu auf, diesem LINK zu folgen. Solche Plagiate zu vertreiben ist nämlich absolut verboten, denn eine Original Gibson Les Paul Made in USA kostet ca. 3.500 € und die chinesischen Billigklampfen werden für rund ein Zehntel dieses Preises angeboten.
Also Finger weg, schon aus Pietätsgründen!

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

August 2009
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31