Die Freuden ohne Lucas DM2P4

10

19.06.2009 von axeage

Natürlich würde ich gerne ein anderes Auto fahren. Vielleicht nicht gerade einen Oldtimer, aber eins mit etwas mehr Galopp unter der Haube und vielleicht auch eins, das optisch etwas mehr hermacht. Aber wenn man, wie ich in einer Band spielt und die halbe Gesangsanlage nebst Gitarrenverstärker, Gitarren und diversen Stativen transportieren muss, einmal abgesehen davon, dass die Golfausrüstung auch wunderbar Platz findet und dann noch berücksichtigt, was andere Autos in dieser Klasse kosten …

… wie komm‘ ich eigentlich drauf?
Ach ja, Don Alphonso beschreibt in seinem heutigen Rebellen-Posting das Ungemach, das ihm sein kürzlich erworbener Sunbeam, Baujahr Neunzehnhundertdunnemal bereitet, nicht ohne kräftige Seitenhiebe, auf zweckmäßige, bezahlbare und neuzeitliche Fahrzeuge, hergestellt von einem in letzter Zeit arg gebeutelten Automobilhersteller aus Rüsselsheim.

Zum Glück habe ich immer Teller, Tassen und eine Thermoskanne mit Tee im Auto. Dazu ein Stück Donauwelle, das ich, umgeben von Kunstleder und zweckdienlichen Instrumenten mit der Gewissheit verspeise, ein Auto zu fahren, das noch nicht ein Mal liegen geblieben ist. Eigentlich eine Verschwendung, wenn ich bedenke, dass ich Besitzer einer goldenen ADAC-Mitgliedskarte bin.

Advertisements

10 Kommentare zu “Die Freuden ohne Lucas DM2P4

  1. Mario sagt:

    Herrlichst!

  2. Anton sagt:

    Wunderbar – lange nicht so herzlich gelacht, Danke! 🙂

  3. axeage sagt:

    @Anton
    Bitteschön, das freut mich.
    Schauen Sie ruhig ab und zu hier vorbei. Es gibt öfter mal was zu lachen.

  4. ich sagt:

    Hast du nicht gestern erst „Irgendetwas“ über …oder vielmehr GEGEN Bauch und Beine geschrieben ?? 😀

    LG ich

  5. axeage sagt:

    @ich
    Und sogar gegen Benzin – stimmt. Du bist eine aufmerksame Leserin. Aber wie das Leben oft so spielt 😉

  6. cw sagt:

    Kurze Frage, Axel: Ist Deine Karre immer so sauber, oder bist Du vor dem Posting noch in die Waschstraße gebrettert? Zweitens wäre mir lieber an Dir. Falls erstens: Großreinigung inklusive Motorwäsche und Unterbodenwachsdings oder wie das heißt?

    Oh Schreck: Hängt da ein Duftbäumchen am Rückspiegel? Tse, tse, tse, Axel, Axel, Axel… Da denkt man, man kennt einen Blogger, und dann diese Enttäuschung.

  7. axeage sagt:

    @cw
    Das Auto ist saudreckig und wurde kurz vorher von einem Vogel beschissen und um Himmels Willen, das ist kein Duftbäumchen, das ist unser Schutzengel. Guckst Du hier.

  8. liebste sagt:

    Wo sind die Tassen her und wieso gibt es Donauwellen wenn ich im Urlaub bin??
    Schönste Grüße an den Liebsten und die Katze
    LIEBSTE

  9. axeage sagt:

    @liebste
    Huch, hat sie mich wieder erwischt. Und die Tassen, nun, die Tassen, die habe ich – äh – wie soll ich mich ausdrücken, also die Tassen …
    Darüber sprechen wir, wenn Du wieder zu Hause bist.

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Archive

Juni 2009
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930