Der Tag des deutschen Bieres

Hinterlasse einen Kommentar

23.04.2009 von axeage

Heute, am 23. April ist der Tag des deutschen Bieres. Hopfen, Wasser, Malz. Mehr Zutaten sind nicht erlaubt, um ein Bier nach dem ursprünglich aus Bayern stammenden Reinheitsgebot von 1516 zu brauen.

Wir wollen auch sonderlichhen dass füran allenthalben in unsern stetten märckthen un auf dem lannde zu kainem pier merer stüchh dan allain gersten, hopfen un wasser genommen un gepraucht solle werdn.

Auszug aus dem am 23. April 1516 durch den bayerischen Herzog Wilhelm IV. in Ingolstadt offiziell erlassenen Reinheitsgebot

Sommer 1994 - Herr Scherm trinkt Bier

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

April 2009
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930