Amen mit T. C. Boyle

Hinterlasse einen Kommentar

25.03.2009 von axeage

Letzte Woche hat T. C. Boyle in Erlangen aus seinem neuen Roman Die Frauen gelesen. Leider war ich nicht dabei, aber nachdem neulich ein recht launiger Bericht über ihn im Fernsehen zu sehen und ein ausgiebiges Interview mit ihm in der örtlichen Presse abgedruckt war und es noch nicht so lange her ist, dass ich seinen Roman Ein Freund der Erde mit viel Vergnügen gelesen habe, mir also der gute Thomas Coraghessan Boyle in letzter Zeit ständig über den Weg läuft, darf ich an dieser Stelle das Ende dieses Romans nebst köstlichem Schlusssatz erzählen und zitieren:

Die beiden Umweltaktivisten und Hauptpersonen des Romans, Andrea und Ty Tierwater, die sich in eine Hütte im Wald zurückgezogen haben und dort mit dem Fuchs Petunia leben, gehen spazieren und treffen ein Mädchen aus der Nachbarschaft.

„Ihr müsst die neuen Leute hier sein, richtig?“ fragt sie, und sie hat einen Trällerton in der Stimme, der mich siebenunddreißig Jahre in die Vergangenheit trägt.
Andrea schenkt ihr ein Weltklasselächeln. „Wir sind die Tierwaters“, sagt sie. „Ich bin Andrea, und da ist Ty.“
Das Mädchen nickt. Sie betrachtet jetzt Petunia, schürzt die Lippen ein klein wenig. „Ist das nicht ein, wie nennt man die noch, ein Afghane?“
„Genau“, sage ich, „ganz recht, das ist ein Hund.“ Und dann, aus keinem Grund, den ich benennen könnte, sage ich noch, ohne es zu wollen: „Und ich, ich bin ein Mensch.“

T. C. Boyle – Ein Freund der Erde

Advertisements

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

März 2009
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031