Bye – George Walker

10

20.01.2009 von axeage

Mit Schatten.

Bye - George Walker

Advertisements

10 Kommentare zu “Bye – George Walker

  1. Axel, Du tust ihm Unrecht. Ich sehe ja das schauspielerische Potenzial dieses untersetzten Mannes. Gestern, wie er da einmarschiert ist, dieses Tapsige, Truckerhafte und Cowboyeske, wie er dann gelacht hat mit dem ganzen Körper – das war eine große Tragikomödie. Ich schwöre Dir, er hat gestern in D.C. die ganze Zeit schweinische Witze erzählt. Politisch mag er versagt und die Welt böser gemacht haben – ich werde ihn auf eine ganz besondere Art trotzdemvermissen. Obama wirkte ja schon gestern sehr staatstragend und von diesem historischen Augenblick selbst schwer beeindruckt.

  2. axeage sagt:

    Christoph, am liebsten hätte doch Walker den Neuen mit diesem Fingerschattenspiel verabschiedet, bevor er in seinen Hubi gestiegen und Richtung Texas abgehoben ist. Insofern tu‘ ich ihm nicht Unrecht. Dieser Mensch versteht nur zwei Worte: „Pray“ und „Fuck“.

  3. Nataliya sagt:

    mir gefallen die Tapeten….

  4. axeage sagt:

    Liebe Nataliya,
    nachdem diese schweren Strukturtapeten schon über zwanzig Jahre an der Wand hängen und diverse Farbschichten das Zimmer immer enger werden lassen, ist es an der Zeit, sie demnächst herunterzureißen und durch schnöde Rauhfasertapeten zu ersetzen – auch wenn die Schattenspiele erheblich darunter leiden werden.

  5. Nataliya sagt:

    also, weiß ich net. auf dem Bild seheh die schön aus)))
    darf ich fragen, worum es geht. An wen ist der Finger gerichtet 🙂 ?

  6. axeage sagt:

    Multiple Choice:

    – Johnnie Walker
    – George Walker Bush
    – Johnny Guitar Watson
    – George Clooney
    – Christoph Wesemann

  7. Ulf sagt:

    Hm. Und ich dachte schon, du gehörst zu den Leuten, die den kanadischen Drehbuchautoren George Walker ablehnen, weil er 1977 sein Stück „Zastrozzi, The Master of Discipline“ von Percy Bysshe Shelley abkupferte.

    =;oþe;

  8. axeage sagt:

    @Ulf
    Mensch, da muss ich ja glatt die Multiple-Choice-Liste ergänzen.

  9. Nataliya sagt:

    lieber Axel,
    ich habe nichts dagegen an George Walker Bush zu richten. Alle andere finde ich ok)))
    Christoph Wesemann finde ich doch sehr nett
    George Clooney mit der Werbung „No martini, no party“ geht es))))

  10. axeage sagt:

    Bingo, Nataliya.
    Wesemann und Clooney waren nur Dummys.

    Wenn Du eine gute Internet-Verbindung hast, schau‘ Dir mal dieses Video an.
    Viel Spaß !!

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Archive

Januar 2009
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031