Höchschte Dischziplin

Hinterlasse einen Kommentar

20.06.2008 von axeage

Wie geil war das denn gestern?
Ein Feuerwerk deutscher Tugenden. Ein Ausbund an Fairness. Ein Trainer hinter Glas. Beispiellose Spielfreude. Ein Moderator, der die Vornamen sämtlicher deutscher Spieler hersagen konnte. Und dann diese vielen und vor allem diese wunderbaren Tore. Man kam ja mit dem Schnapssaufen nicht mehr hinterher. Und das Schönste: die deutsche Mannschaft wurde dafür gescholten, dass sie im Vorfeld die Portugiesen, die portugiesischen, als Favoriten gehandelt hatte. Understatement von der ganz hinterfotzigen Sorte. Wenn mir das einer nach dem Kroatienspiel erzählt hätte.

Naja, bleibt die Hoffnung, dass der Halbfinalgegner am kommenden Mittwoch nochmal die guten alten Kroaten sein werden. Das gibt eine Revanche, wie sie die Fußballwelt noch nicht gesehen haben wird.
Aber es wird alles nix helfen. Europameister wird Italien.

Advertisements

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Juni 2008
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30