Stöckchen – CD-Cover

6

15.01.2008 von axeage

Mein erstes Stöckchen – Gott, wie aufregend.
Boogie hat es mir zugeworfen – vielen Dank dafür.
Es geht darum, ein CD-Cover zu entwerfen. Bandname, Album-Titel und Cover-Bild sind den Zufallsgeneratoren von Wikipedia, Quotationspage und flickr zu entnehmen.
Ums gleich vorwegzunehmen: mein Stöckchenpate hat mit seinem Cover eine Messlatte aufgelegt, auf die ich gar nicht spekulieren brauche. Hut ab !

Hier die Spielregeln:

First, get the name of your band: this will be the first article title on http://en.wikipedia.org/wiki/Special:Random

Get the title of your album: the last four words of the very last quote: http://www.quotationspage.com/random.php3

The third picture, no matter what it is, is your album cover: http://www.flickr.com/explore/interesting/7days

Und hier mein Cover:
Cover Stöckchen

Nachdem Titel und Bild so saugut zusammengepasst haben, musste ich gar nicht mehr viel herumdesignen.
Jedenfalls stammt die Band ATOLE aus Mexiko und macht Musik im Stile von Tito & Tarantula.
Im nächsten Film von Quentin Tarantino (Arbeitstitel: teatime) wird es übrigens hauptsächlich Musik von Atole geben – aber bitte nicht verbreiten!!

So, jetzt werfe ich das Stöckchen über vier Phasen zum Herschel Rubinstein und zu Carsten, der mich jeden Montag mit frischem Blues versorgt. Viel Spaß!

Advertisements

6 Kommentare zu “Stöckchen – CD-Cover

  1. Boogie sagt:

    Hey, komm, das ist doch grossartig. So ungefähr hätte auch ein DEVO Cover aussehen können, wenn die aus Mexico kommen würden. Oder ein Latin Playboys Cover. Die ja sowieso die besseren Tito & Tarantula sind.

  2. Webrocker sagt:

    Ich finde das ATOLE Cover grossartig. Könnte auch von Ween sein.

  3. Casa sagt:

    Stöckchen angenommen und heute abend wird gebastelt! Eins der coolsten Stöckchen ever! 😉

  4. […] schon angekündigt, wurde mir ein Stöckchen zugeworfen! Das sind die Regeln: First, get the name of your band: this will be the first article title on […]

  5. […] seit Tagen durch die Untiefen des Bass-Professor-Forum, da trifft mich doch plötzlich von hinten Links ganz fies was im Kreuz! Casa kennt wieder keine Gnade und wirft mir sein Design-Stöckchen zwischen die […]

  6. […] wunderbares Stöckchen kam mir da vom Axel geflogen: Ein CD-Cover (CD’s sind diese silbernen Scheiben mit Musik drauf, die so […]

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Januar 2008
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031