Spam ahoi

Hinterlasse einen Kommentar

25.10.2007 von axeage

Zehn E-Mails habe ich wegen meines verlorengegangenen Golfbags an die südafrikanische Fluglinie NATIONWIDE geschrieben und nie eine Antwort erhalten. Nach einem Telefonat mit der deutschen Vertretung in Gummersbach, bekam ich E-Mail-Adresse und Fax-Nummer des zuständigen Managers und erst als ich sämtliche Unterlagen gefaxt hatte, erhielt ich gestern Abend einen Rückruf, mein Golfbag wäre bereits am 3. Oktober zum Flughafen Gatwick in London geschickt worden und harre dort seither weiterer Anweisungen.
Welche Anweisungen, wollte ich gar nicht wissen, denn eine solche Diskussion in Englisch zu führen, stellte ich mir zu anstrengend vor, und überhaupt hatte ich bereits am Flughafen in Johannesburg mit dem zuständigen Sachbearbeiter vereinbart, dass das Gepäckstück zu mir nach Hause geschickt werden sollte.

Jedenfalls stellte sich heraus, dass keine meiner E-Mails angekommen war, weil diese (reichlich mit PDF- und JPG-Anlagen versehen), offensichtlich von Spam-Filtern abgegriffen worden waren.
Jetzt bin ich mal gespannt, wieviele Faxe ich noch schicken muss, damit veranlasst wird, dass meine heiligen Golfschläger hier im alten Simmelsdorf ankommen.

… to be continued

Advertisements

Kommentar verfassen ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Oktober 2007
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031